Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Öffentliche Mitwirkung zum Richtplan Siedlung und Verkehr

 

Der Richtplan legt den Rahmen für die räumliche Entwicklung der Agglomeration Biel für den Zeithorizont 2030 fest und bestimmt die dafür wichtigen Massnahmen. Der Richtplan ist auch die Grundlage für die finanzielle Unterstützung von Infrastrukturmassnahmen (wie beispielsweise das

"Regiotram") durch den Bund.

 

Die Bevölkerung ist eingeladen, zum Richtplan-Entwurf Einwendungen und Anregungen zu äussern. Die Dokumente liegen ab dem 20. Oktober 2008 bei den Verwaltungen der betroffenen Gemeinden und Amtsbezirken auf.

 

Die Unterlagen können ebenfalls auf der Webseite www.seeland-biel-bienne.ch, aktuelles, eingesehen oder heruntergeladen werden.

 

Die Eingaben sind bis am 12. Dezember 2008 bei der Gemeindeverwaltung abzugeben oder an folgende Adresse zu senden:

Verein seeland.biel/bienne, c/o Berz Hafner + Partner AG, Postfach 575, 3000 Bern 14

oder per Mail an info@seeland-biel-bienne.ch.

 

Link

- Webseite seeland.biel/bienne

 

Kontaktstelle

Bauverwaltung Ipsach

Tel. 032 333 78 20 / info@ipsach.ch

 

Ipsach, 20. November 2008

 

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz