Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Regionale Tierkörpersammelstelle Lyss

 

Ab 1. Juni 2008 ist die Gemeinde Ipsach neu der regionalen Tierkörpersammelstelle Lyss angeschlossen. Die bisherige Sammelstelle in Biel ist aufgehoben worden.

 

Standort: Industriering 26a, Lyss

 

Folgende Punkte sind zu beachten:

·           Die Sammelstelle ist jeden Tag von Montag bis Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr geöffnet, ausgenommen an Feiertagen. Änderungen werden jeweils publiziert.

 

·           Die bisher vorhandene Einwurfklappe für Kleintiere ausserhalb des eingezäunten Bereichs wird wegen anhaltenden Missbrauchs für Schlachtabfälle geschlossen. Anlieferungen sind nur noch zu den Öffnungszeiten möglich.

 

·           Die Anlieferung von Tierkörpern ist wie bisher nur bis zu einem Maximalgewicht von 200 Kg erlaubt. Tierkörper, welche schwerer sind, müssen zwingend über die Hofabfuhr der GZM Lyss, Telefon 032 387 47 87 oder ausserhalb der Bürozeiten 032 384 33 33, erfolgen.

 

·           Gemäss Art. 17 Abs. 4 der kantonalen Tierseuchenverordnung haben Betriebe, welche gewerbsmässig schlachten oder Fleisch verarbeiten, die Entsorgungskosten zu übernehmen.

  

Kontaktperson

Tanja Aegerter, Sachbearbeiterin

Tel. 032 333 78 78 / tanja.aegerter@ipsach.ch

  

 

Ipsach, 26. Juni 2008

 

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz