Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Neue Tramlinie für Agglomeration Biel


Die Schmalspurbahn zwischen Biel und Ins soll bis ins Bözingenfeld verlängert und auf Trambetrieb umgestellt werden. Damit können die neuen Arbeitsplätze, Sportstadien und Fachmärkten im Osten Biels besser mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen werden. Die Behördendelegation hat grünes Licht für den Start des Projekts "Regio-Tram" gegeben. Der Baubeginn ist für 2014 vorgesehen.

Bernhard Bachmann, Gemeindepräsident von Ipsach, vertritt die Gemeinden Ipsach, Mörigen, Sutz-Lattrigen und Täuffelen-Gerolfingen in der Behördendelegation.

Dokumente
- Medieninformation Kanton Bern
- Info-Broschüre "Regio-Tram"

Ipsach, 18. März 2009

 

 

 

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz