Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Hundetaxe 2010


Anfangs August wird die Hundetaxe für das laufende Jahr fällig. Diese wird den Hundehalter/-innen im August in Rechnung gestellt. Hunde, welche am 1. August 2010 noch nicht 3 Monate alt sind, bleiben für das laufende Jahr taxfrei, müssen aber dennoch mittels Formular und Hundemarke registriert werden. Die Dauer-Hundemarken behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Falls Ihr Hund die Marke verloren hat, können Sie am Bürgerschalter der Gemeindeverwaltung eine Ersatzmarke (Gebühr CHF 1.00) beziehen. Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie bis Ende August keine Rechnung für die Hundetaxe 2010 erhalten haben.

 

Allfällige Mutationen (wie Anschaffung bzw. Tod oder Halterwechsel von Hunden) sind der Gemeinde laufend mitzuteilen und der nationalen Datenbank für gekennzeichnete Haustiere ANIS (www.anis.ch) zu melden.

Ferner bitten wir die Hundehalter/-innen, folgende Bestimmungen für die Hundehaltung zu beachten:

  • Keine Verunreinigung von Trottoirs, für Fussgänger bestimmte Gehwege sowie private Gras- und Grünfutterkulturen
  • Hundekots sind mit den zur Verfügung gestellten Robidog-Säcklein (kostenlos) in den Robidog-Behältern zu entsorgen
  • In Wohngebieten und öffentlichen Anlagen die Hunde immer an der Leine führen
  • Keine Belästigung und Nachlaufen von Fussgängern, Joggern und Velofahrern
  • Sollte es trotz allen Vorsichtsmassnahmen doch einmal zu einem Problem kommen, Kontakt suchen und miteinander reden

    Kontaktperson
    Möri Isabelle
    Sachbearbeiterin
    Abteilung Einwohner und Finanzen
    isabelle.moeri@ipsach.ch
    Tel. 032 333 78 78

    Ipsach, 30. Juni 2010

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz