Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Parkierungsverordnung - Änderung auf 01. März 2010

 

Der Gemeinderat ist für den Erlass, die Änderung und die Aufhebung von Verordnungen zuständig. In der Parkierungsverordnung ist die Gebührenpflicht für die Parkplätze in der Seezone geregelt. Mit dem Beginn der Gebührenpflicht am 01. März 2010 werden teilweise die Gebühren erhöht. Eine Stunde parkieren von Montag bis Freitag kostet CHF 2.00 (bisher CHF 1.00). Am Samstag und Sonntag kostet die Stunde CHF 2.50 (bisher CHF 1.00). Ein ganzer Tag kostet maximal CHF 25.00 (Artikel 13 Gemeindepolizeireglement). Die Monatsparkkarten für Einheimische (CHF 60.00) und Auswärtige (CHF 90.00) bleiben unverändert. Hingegen werden die Saisonparkkarten für Einheimische auf CHF 200.00 (bisher CHF 150.00) und für Auswärtige auf CHF 300.00 (bisher CHF 250.00) angepasst.
 

Beschwerdemöglichkeit

Gegen diese Änderung der Personalverordnung kann wegen Feststellung einer Rechtsverletzung innert 30 Tagen seit dieser Publikation eine Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift zu enthalten.

Dokument
PDF Parkierungsverordnung

 

Kontaktperson

Becker Markus, Geschäftsleiter Gemeinde

Tel. 032 333 78 78 / markus.becker@ipsach.ch


Ipsach, 24. Februar 2010 

 

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz