Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Zurückschneiden Bäume und Hecken entlang öffentlichen Strassen

 

Das Gesetz über den Bau und Unterhalt von Strassen schreibt vor, dass Bäume und Sträucher weder in das Strassenprofil hineinragen, noch die Strassenüber­sicht beeinträchtigen dürfen. Es gelten die folgenden Masse:

 

- das Strassengebiet ist bis auf eine Höhe von 4.50 m und wenn die öffentliche Beleuchtung beeinträchtigt

  wird, bis auf Lampenhöhe, von einhängenden Ästen freizuhalten,

- über Geh- und Radwegen gilt eine freie Durchgangshöhe von 2.5 m (Unterhaltsfahrzeuge),

- bei Kurven, Kreuzungen und überall dort, wo eine gute Übersicht gewährleistet werden muss, darf eine

  Grünhecke die Höhe von 0.60 m nicht überschreiten,

- Bepflanzungen wie Bodendecker usw., die über den Bundstein in die Fahrbahn hinauswachsen, resp.  

  Strassenentwässerungsschächte überwachsen, sind bis hinter die Strassengrenze zurückzuschneiden.

 

Gestützt auf die hievor genannten Vorschriften ersuchen wir die Strassenan­stösser und Grundeigentümer dringend, ihre Anpflanzungen vorschriftsgemäss bis 31. August 2010 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Mass zurückzuschneiden.

 

Nach Ablauf dieser Frist wird die Gemeinde die notwendigen Massnahmen ohne weitere Mahnung zulasten der Grundeigen­tümer vornehmen.

 

Im Weiteren gilt folgendes zu beachten:

 

- der Abstand von elektronischen Leitungen hat mind. 1.00 m zu betragen,

- Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind soweit zurückzuschneiden, dass eine Bedienung

  gewährleistet bleibt,

- nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen auf einen Abstand,

- von 2.00 m von der Grenze des öffentlichen Verkehrsraumes zurückverlegt  werden,

- bei gefährlichen Strassenstellen sind gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen in einem genügend

  grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit nicht ein Zurückschneiden bzw. ein

  vorzeitiges Mähen erfolgen muss.

 

Wir machen die Grundeigentümer darauf aufmerksam, dass sie für alle Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, haftbar sind.

 

Kontaktperson

Bratschi Franziska, Stv Leiterin Bauabteilung

Tel. 032 333 78 22 / franziska.bratschi@ipsach.ch

 

2563 Ipsach, 09. Juli 2010

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz