Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

A5 Ostumfahrung; Meldung von Verkehrsproblemen durch Bevölkerung

Mit der Ostumfahrung kann bereits ein Teil des regionalen Strassennetzes vom Verkehr entlastet werden. Die Bieler Ringautobahn ist jedoch erst mit der Westumfahrung komplett. Sie wird über ihre Anschlüsse neben dem Durchgangsverkehr auch einen grossen Teil des Regionalverkehrs aufnehmen. Aufgrund der fehlenden Westumfahrung ist der regionale Gesamtverkehrszustand aber momentan noch optimierungsbedürftig. Die betroffenen Gemeinden haben sich deshalb zum Ziel gesetzt, allfällige Probleme in der Verkehrsführung pragmatisch zu lösen und auch auf Inputs der Bevölkerung zu reagieren. Aus diesem Grund wurde die «Task Force Eröffnung Ostast» gegründet, die auf Herausforderungen reagieren und bei Bedarf Justierungen veranlassen kann. Die Gemeinde Ipsach ist mit Gemeinderat Beat Perler, Ressort Öffentliche Sicherheit, in dieser Task Force vertreten. Über die spezielle Homepage "www.rund-um-biel" kann die Bevölkerung der betroffenen Gemeinden ihre Anliegen online melden.

 

Kontaktstelle

Abteilung Einwohner und Finanzen

Lauper Reto

Sachbearbeiter

Tel. Direktwahl 032 333 78 05

E-Mail


Ipsach, 15. Dezember 2017

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz