Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Betriebskonzept Tagesschule; Änderung auf 01. August 2018

Der Gemeinderat ist für die Einführung, die Änderung und die Aufhebung von Verordnungen zuständig. Jede Änderung in einer Verordnung muss im amtlichen Anzeiger vorgängig publiziert werden. Das Betriebskonzept der Tagesschule soll auf den 01. August 2018 geändert werden.

 

Im Sommer 2018 wird an der Schule Ipsach mit dem Lehrplan 21 gestartet. Dazu gehört auch eine Aufstockung der Lektionenzahl in den Klassen. Neu wird daher der Freitagnachmittag nicht mehr für alle Klassen schulfrei sein. Somit braucht es eine Modulanpassung bei der Tagesschule.

 

Ziffer 2.4

Kinder, welche am Freitagnachmittag Unterricht haben, können die Module auf den Stundenplan abgestimmt wählen.

 

Beschwerdemöglichkeit

Gegen die Änderung im Betriebskonzept der Tagesschule kann wegen Feststellung einer Rechtsverletzung innert 30 Tagen eine Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdefrist läuft ab Donnerstag 10. Mai 2018 bis am Freitag 08. Juni 2018. Die Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift zu enthalten.

 

Betriebskonzept Tagesschule

Das Betriebskonzept kann kostenlos bei der Kontaktstelle telefonisch oder per Mail bestellt werden. Es ist auch auf der Homepage publiziert.


Dokument

PDF Änderung Betriebskonzept Tagesschule


Kontaktstelle

Präsidialabteilung

Becker Markus

Geschäftsleiter Gemeinde

Tel. 032 333 78 78

markus.becker@ipsach.ch


Ipsach, 4. Mai 2018

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz