Gemeindeverwaltung Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Abstimmungen und Wahlen

Abstimmungen 2017

- 12.02.2017 Resultate Ipsach

- 21.05.2017

- 24.09.2017

- 26.11.2017


Abstimmungen 2016

- 28.02.2016 Resultate Ipsach

- 05.06.2016 Resultate Ipsach

- 25.09.2016 Resultate Ipsach

- 27.11.2016 Resultate Ipsach

PDF Botschaft Gemeindeabstimmung Erweiterung Gemeindesportplatz vom 28.02.

PDF Botschaft Gemeindeabstimmung Änderung Gemeindeordnung vom 05.06.


Abstimmungen 2015

- 08.03.2015 Resultate Ipsach

- 14.06.2015 Resultate Ipsach

- 18.10.2015 keine Abstimmung

- 29.11.2015 keine Abstimmung


Eidgenössische Wahlen 2015

- 18.10.2015 Homepage Kanton Bern


Abstimmungen 2014
- 09.02.2014 Resultate Ipsach

- 18.05.2014 Resultate Ipsach
- 28.09.2014 Resultate Ipsach

- 30.11.2014 Resultate Ipsach


Kantonswahlen 2014
-  30.03.2014 Homepage Kanton Bern


Abstimmungen 2013
- 03.03.2013 Resultate Ipsach

- 09.06.2013 Resultate Ipsach
- 22.09.2013 Resultate Ipsach
- 24.11.2013 Resultate Ipsach

PDF Botschaft Gemeindeabstimmung Doppelkindergarten und Kita

Dokumente Urnenwahlen

PDF Ergebnisse 23.10.2016
PDF Ergebnisse 28.10.2012
PDF Ergebnisse 02.11.2008
PDF Ergebnisse 31.10.2004
PDF Ergebnisse 05.11.2000

Wahlkommission
Die Durchführung sämtlicher eidgenössischer, kantonaler und kommunaler Wahl- und Abstimmungsgeschäfte wird der Wahlkommission übertragen (Artikel 11 Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen).

PDF Mitglieder Wahlkommission Legislatur 2017 - 2020

Öffnungszeiten Abstimmungs- und Wahllokal

Sonntag 10.00 - 11.00 Uhr

Abstimmungs- und Wahllokal
Im Parterre der Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 8, Ipsach

Briefliche Stimmabgabe
Bei allen Abstimmungen und Wahlen besteht die Möglichkeit der brieflichen Stimmabgabe.
Das Zustellcouvert kann gleichzeitig als Antwortcouvert verwendet werden.
Bei der brieflichen Stimmabgabe muss die Ausweiskarte unterschrieben sein, damit die Stimmabgabe gültig ist. Die Sendung kann der Post, am Schalter während den Bürozeiten oder dem Briefkasten der Gemeindeverwaltung übergeben werden.
 

Stimmrecht
In eidgenössischen und kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die am Abstimmungs- oder Wahltag das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht nach Art. 369 ZGB bevormundet sind. Um das Stimmrecht auf Gemeindeebene zu erlangen, ist zudem eine Wohnsitzdauer in der Gemeinde von drei Monaten erforderlich.

Weiterführende Links zum Thema

- Bund

- Kanton Bern

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz